Das neue Erscheinungsbild für die Aargauer Landeskirche und die Kirchgemeinden


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Sitemap WikiRef ___________________

Das gemeinsame Erscheinungsbild ab 2018

Am 15. November 2017 hat die Synode die Einführung eines gemeinsamen Erscheinungsbilds und einer einheitlichen Wortmarke für die Aargauer Landeskirche und ihre 75 Kirchgemeinden beschlossen. Die entsprechende Änderung der Kirchenordnung tritt am 1.1.2018 in Kraft. Die Kirchgemeinden haben sechs Jahre lang Zeit für die Umsetzung. Hier finden Sie Hinweise zum Ablauf der Einführung des neuen Erscheinungsbilds. Hier geht es zum Download der allgemeinen Vorlagen.
Die Landeskirche führt das neue Erscheinungsbild im Juli 2018 ein und verwendet ab dann offiziell den Namen "Reformierte Kirche Aargau".


Eine kantonale Arbeitsgruppe hat zusammen mit der Agentur Renzen das Gesamtpaket des Erscheinungsbilds mit allen digitalen Vorlagen entwickelt. Es wird auf diesen Seiten im Mai 2018 zur Verfügung gestellt.

Es werden folgende Vorlagen und Materialien hier zur Verfügung gestellt:
  • MANUAL (Bedienungsanleitung mit allen Vorgaben)
  • Briefvorlagen und allgemeine Word-Vorlagen
  • PowerPoint-Vorlagen
  • Couverts (DRUCK)
  • Visitenkarten (DRUCK)
  • Grusskarten (DRUCK)
  • Flyervorlagen
  • Plakatvorlagen
  • Vorlage für Inserate
  • E-Mail-Signatur
  • Gestaltungsvorlage für Gemeindebeilage in der Zeitung "reformiert." Aargau: Wordvorlage, Adobe InDesign

Die individuell angepassten Wortmarken für die Kirchgemeinden werden mit den Angaben der Kirchgemeinde entwickelt, sobald die Kirchenpflege die Einführung des Erscheinungsbilds beschlossen hat und dies beim Informationsdienst beantragt.

Um das neue Erscheinungsbild sorgfältig und gut abgestimmt in der Kirchgemeinde einführen zu können, sollte zwischen dem Beschluss der Kirchenpflege und dem effektiven Starttermin für die Einführung ein Zeitraum von 4 – 6 Monaten eingeplant werden.
Einführungsabende
Die Mitarbeitenden der Kirchgemeinden sind zu zwei Einführungsabenden zum Erscheinungsbild eingeladen:
30. Mai, um 18.30 Uhr, im Haus der Reformierten in Aarau.
19. September, um 18.30 Uhr, im Haus der Reformierten in Aarau
Die Inhalte sind an beiden Abenden gleich. Bitte melden Sie sich über die jeweiligen Links an.