Neues Erscheinungsbild Medienmitteilung - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Sitemap WikiRef ___________________

Logo der Reformierten Kirche Aargau
Wortbildmarke der Reformierten Kirche Aargau
Foto: Reformierte Kirche Aargau

Die Reformierte Landeskirche und einige Kirchgemeinden treten mit einheitlichem Erscheinungsbild auf

Medienmitteilung vom Donnerstag 6. September

Mitte September stellt die Reformierte Landeskirche Aargau auf das neue gemeinsame Erscheinungsbild um, das die Synode im November 2017 beschlossen hat. Im Erscheinungsbild heisst die Landeskirche neu «Reformierte Kirche Aargau», genauso wie die Kirchgemeinden, die ebenfalls unter dem Begriff «Reformierte Kirche» verbunden mit ihrem Ortsnamen auftreten.


18 der 75 Aargauer Kirchgemeinden sind bereits wie die Landeskirche auf dem Weg zum neuen Erscheinungsbild oder haben es schon umgesetzt. Die anderen Kirchgemeinden haben sechs Jahre lang Zeit für diesen Prozess. Mit der neuen Wortmarke «Reformierte Kirche», der einheitlichen Schrift und dem hellen Blau (Cyan) sowohl für die Kirchgemeinden wie für die kantonale Landeskirche soll die Sichtbarkeit und Wiedererkennbarkeit der «reformierten Kirche» und ihrer Angebote und Leistungen auf allen Ebenen verbessert werden. Mit einem gemeinsamen Erscheinungsbild kann jedes Mitglied auch nach einem Umzug oder ausserhalb seiner Wohngemeinde «seine» reformierte Kirche auf Anhieb wiedererkennen und sich an jedem Ort darin beheimatet fühlen.

Das neue gemeinsame Erscheinungsbild macht deutlich, dass die Aargauer Reformierten gemeinsam Kirche sind, ob in Zofingen, Lenzburg, Rheinfelden oder Bremgarten – oder auch in Zürich. Denn das neue Erscheinungsbild ist ähnlich aufgebaut wie jenes der «Reformierten Kirche» im Kanton Zürich und soll auch über die Kantonsgrenzen hinweg wiedererkennbar sein. In den Texten und im normalen Sprachgebrauch werden die Begriffe «Landeskirche» und «Kirchgemeinde» aber weiterhin eingesetzt.

Das neue Erscheinungsbild wird auch in Drucksachen und Publikationen (Briefe, Flyer, Plakate, Visitenkarten) umgesetzt. So erscheint das monatliche Informationsmagazin der Landeskirche «a+o» mit einer Auflage von über 2400 Exemplaren ab Montag in einem neuen Layout.

Für weitere Auskünfte:
Kirchenratspräsident Christoph Weber-Berg, Tel. 062 838 00 11
Der Informationsbeauftragte Frank Worbs, Tel 079 444 97 82, info@ref-aargau.ch




Aufgeschaltet am 6. September 2018
zurück...
Mehr Informationen