Radio Argovia «90 Sekunden»: Sauerteig - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Sauerteig

Das Bistum Basel schliesst sein Priesterseminar. Die Nachricht ging durch alle Medien. Im neunzehnten Jahrhundert gegründet, war St. Beat, wie viele andere Seminarien in Europa, ein Ort der konzentrierten Bildung. Im Kampf mit dem, was sie die Moderne nennt, hatte die Katholische Kirche sich ihre geistigen Reduits errichtet. Im Seminar wurde der Geist geformt, der irgendwann mit seiner Umwelt nicht mehr zurecht kommen konnte. Was trutzig gegen aussen Stand zu halten hatte, ist nun von innen her zerbröckelt. Rückzug kann nur vorübergehend eine Lösung bieten, wenn man einem Glauben folgt, der von sich in Bildern wie «Sauerteig» und «Senfkorn» spricht.

Die wenigen Seminaristen leben nun in Wohngemeinschaften über die Stadt verteilt. So leben sie ganz selbstverständlich unter den Menschen, für die sie später da sein wollen. Am Hauseingang werden sie jene Kontakte pflegen, die in den Seminarien nur über die Hintertüren zu erreichen waren. Die einen mögen dies bedauern. Und jede Institution hat ihr auch ihr Gutes und ihre Verehrer. Der Bischof von Basel begrüsst den Neubeginn. Die Menschen werden die jungen Männer begrüssen, die nun wieder bei ihnen leben. Und der Sauerteig des Glaubens wird auf diese Weise wieder wachsen. Denn Sauerteig wirkt nur, wenn er von anderem umgeben ist. In ein Gefäss gepresst, verdirbt er rasch.




AutorIn: Gerhard Ruff

Gesendet am 17. September 2012


Zum Detaileintrag auf www.landeskirchen-ag.ch...




Aufgeschaltet am 17. September 2012
zurück...
Beitrag anhören  

(MP3, 90 Sekunden, 2 MB)



Beiträge als Podcast

90 Sekunden Podcast
90 Sekunden Podcast für iTunes