Radio Argovia «90 Sekunden»: Gebote - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Gebote

Eine Schweizer Aussendienstmitarbeiterin eines Schweizerischen Familienunternehmens erzählt mir von der letzten Betriebsversammlung. Die neuen ausländischen Eigentümer entlassen zuerst den langjährigen Geschäftsführer. Ohne Vorankündigung. Die Mitarbeitenden rapportieren ihre Umsatzzahlen alle zwei Wochen online nach Übersee. Es herrschen Angst und Unverständnis in der Belegschaft. Die Schweiz ist seit langem attraktiv für ausländische Investoren. Gut geführte Familienunternehmen, loyale Mitarbeitende, ein einfaches Vertragsrecht und hohe soziale Sicherheit: das sind Werte, die in der Schweiz über Generationen erarbeitet worden sind.

Gestern hat der Souverän sich gegen die weitere Zersiedlung der Landschaft ausgesprochen. Profitgier und planerisches Unvermögen sollen nicht über Lebensgrundlagen entscheiden, die wir den nachkommenden Generationen schuldig sind. Endlich hat dieser Gedanke einen Erfolg in der politischen Willensbildung erzielt.

Doch was ist mit der Kultur, die auf dieser Landschaft gewachsen ist? Wann wird ein Bewusstsein für die soziale und wirtschaftliche Ordnung des Zusammenlebens so fortgeschritten sein, dass auch der Ausverkauf von Unternehmenskulturen wirksamen Widerspruch erfährt?

Sie finden, solche Gedanken gehören nicht zum Geschäft der Kirchen? Erinnern Sie sich: Die einzige praktische Konsequenz, die aus den zehn Geboten ausdrücklich für den folgt, der sie in seinem Leben beachtet lautet: damit du lange leben bleibst in dem Land, das der Herr, dein Gott, dir gibt.




AutorIn: Gerhard Ruff

Gesendet am 4. März 2013


Zum Detaileintrag auf www.landeskirchen-ag.ch...




Aufgeschaltet am 4. März 2013
zurück...
Beitrag anhören  

(MP3, 90 Sekunden, 2 MB)



Beiträge als Podcast

90 Sekunden Podcast
90 Sekunden Podcast für iTunes