Radio Argovia «90 Sekunden»: Hochwasser - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Hochwasser

Der Tischnachbar, der sich zu uns gesetzt hat, arbeitet für eine kantonale Stelle und plant in Gemeinden Hochwasserschutzmassnahmen. Die aktuelle Katastrophe in den Nachbarländern sei für seine Arbeit hilfreich, erzählt er. Jetzt höre man ihm zu. Dann erzählt er weiter wie, die mangelnde Bereitschaft etwas vom eigenen Land in Massnahmen einzubringen, oder der schlichte Egoismus, keine baulichen Veränderungen in der Wohnzimmeraussicht zu tolerieren, trotzdem wichtige Massnahmen zu Fall bringen.

Je länger ich ihm zuhöre, umso mehr frage ich mich, was noch alles passieren muss. Die vorausgesagte Dramatisierung des Wetters ist doch eingetreten. Jahrhundertsommer werden immer rascher von Jahrhunderthochwassern abgelöst. Längst hat der Rückversicherer Swiss Re das Schadenspotenzial der Klimaveränderung in Milliarden Franken berechnet. Und dann gibt es Menschen, die sich den Anblick, wie das Land ihres Nachbarn absäuft, nicht durch Hochwasserverbauungen verstellen lassen wollen.

Ich verstehe Jesus, wie er sich darüber ereifern konnte, dass seine Zeitgenossen die Zeichen der Zeit nicht verstehen wollten.

Nun ist Hochwasserschutz keine Glaubensfrage. Hier geht es ums Überleben. Christinnen und Christen glauben, dass Gott sich für sie hingibt, damit alle Leben haben. Ihnen sollte es möglich sein, etwas vom eigenen Ego hinzugeben, damit die Allgemeinheit sicherer leben kann. Hoffentlich braucht mein Tischnachbar nicht wieder Katastrophen, damit ihm zugehört wird. Einsicht und Glauben genügen eigentlich.

Leben sie wohl und geniessen Sie den Sommer




AutorIn: Gerhard Ruff

Gesendet am 17. Juni 2013


Zum Detaileintrag auf www.landeskirchen-ag.ch...




Aufgeschaltet am 17. Juni 2013
zurück...
Beitrag anhören  

(MP3, 90 Sekunden, 2 MB)



Beiträge als Podcast

90 Sekunden Podcast
90 Sekunden Podcast für iTunes