Radio Argovia «90 Sekunden»: Innere Quellen - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Innere Quellen

Den neuen Fussgängersteg in Baden über die Limmat, Sie kennen ihn noch nicht? Dann müssen Sie da unbedingt mal rüber – vom einen Ufer zum andern. Erreichst den Steg direkt mit dem Lift vom Bahnhofplatz – einfach runter bis zum Wasser ... und dann hinüber, aber nicht zu schnell, lass dir Zeit und achte darauf, was mit dir geschieht. Ja, du hast recht gehört, es wird mit dir etwas geschehen.Jedenfalls bei mir, immer wieder so in der Stegmitte, direkt über dem Fluss – da fängt es plötzlich an zu ziehen, das Wasser zieht mich mit und ich gehe auf die Reise … doch manchmal auch genau umgekehrt: ich schaue hinauf, das Wasser kommt auf mich zu, ein kraftvoller Strom mir direkt entgegen.

Diese Kraft müsste ich jetzt tanken können, bis zuinnerst in mich aufnehmen. Woher kommt sie? In Gedanken wandere ich stromaufwärts, gegen den Strom, bis zur Quelle wandere ich. Unglaublich, dort oben in den Bergen der Strom nur noch ein kleiner Bach, ein Bergbach und bei der Quelle sogar nur noch ein Plätschern, aber direkt aus dem Dunkeln der Erde.

Fangen so die grossen Ströme an, wie ein feines Plätschern aus dem Dunkeln der Erde?

Plötzlich ein Gedankensprung:

Verborgene Quellen – weit oben in den Bergen – vielleicht aber auch tief innen in mir, in dir – auf was wartest du noch? Mach dich auf den Weg, gehe sie suchen, gehe sie entdecken!




AutorIn: Walter Mäder

Gesendet am 13. Mai 2013


Zum Detaileintrag auf www.landeskirchen-ag.ch...




Aufgeschaltet am 13. Mai 2013
zurück...
Beitrag anhören  

(MP3, 90 Sekunden, 2 MB)



Beiträge als Podcast

90 Sekunden Podcast
90 Sekunden Podcast für iTunes