Radio Argovia «90 Sekunden»: Äpfel und Birnen - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Äpfel und Birnen

Wissenschaft und Religion, so meint der moderne Mensch, seien Gegensätze. Und auf beiden Seiten gibt es Vertreter, die sich der eigenen Sache ganz sicher sind. Ultrareligiöse, die mit naturwissenschaftlicher Forschung Legenden zu erklären suchen, und Wissenschaftsgläubige, die im religiös-missionarischen Wahn die Alleingültigkeit einer absoluten Wahrheit zu verkünden suchen.

In einer Konfstunde zu diesem Thema habe ich zum Z‘Vieri Äpfel und Birnen bereit gestellt; genau darum geht es. Religion und Wissenschaft sind zwei verschiedene Dinge, die sich nicht miteinander vergleichen lassen wollen. Wissenschaft sucht nach logischen, allgemeingültigen und rationalen Wahrheiten. Es geht hier um Tatsachen. Religion aber sucht nach relationaler Wahrheit, hier geht es um Beziehungen, um Gefühle.

«Der Tisch ist aus Holz.» Das ist eine absolute Wahrheit. Wissenschaftlich überprüfbar. «Ich mag dich.», das ist eine relationale Wahrheit. Sie sagt etwas über mich und meine Beziehung zu dir aus. Das lässt sich nicht wissenschaftlich überprüfen. Deswegen ist es aber nicht unwahr, erfahren lässt sich das sehr wohl!

Vielleicht kennen sie das Lied «Alpeflug» von Mani Matter. Ist diese Geschichtewahr? Nein, denn wenn die zwei Piloten abgestürzt wären, hätte keiner davon erzählen können. Ist sie darum wertlos? Nein. Wer hier die Wahrheit im Absoluten sucht, verpasst die Pointe. Die Wahrheiten über menschliche Beziehungen. Genau so funktionieren auch Bibeltexte.




AutorIn: Jan Tschannen

Gesendet am 14. Oktober 2013


Zum Detaileintrag auf www.landeskirchen-ag.ch...




Aufgeschaltet am 14. Oktober 2013
zurück...
Beitrag anhören  

(MP3, 90 Sekunden, 2 MB)



Beiträge als Podcast

90 Sekunden Podcast
90 Sekunden Podcast für iTunes