Radio Argovia «90 Sekunden»: Schweige und höre - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Schweige und höre

«Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr ...»

Keine Angst, ich mache keine Sprüche, das liegt mir völlig fern! Und doch:
Schwige, lose ... vor allem: s’Ohr vom Härz neige – wie es hier heisst – ein starkes Wort, da schwingt sogar etwas Poetisches mit!
S’Ohr vom Härz ... Was ist das? Schwer zu sagen, zu erklären und doch, wenn du schweigst und hörst, irgendwie verstehst du es – wenigstens ein Stück weit ...
Darum: S’Ohr vom Härzreden lassen ... für mich heisst das z.B.
Stöpsel aus den Ohren, Fernseher aus und heute noch mehr: Computer zu.Vielleicht ein Spaziergang ganz allein ... und dann?
Einfach schwige und lose .. im Grunde sehr, sehr einfach und doch ist ja manchmal gerade das Einfachste das Schwierigste!
Genau nach dem aber lebt eine tiefe Sehnsucht in mir, nach dem ganz Einfachen!

Wie geht es ihnen? Kennen sie das auch?

Ein Versuch? Einfach wieder einmal ein Versuch?! Im Grunde müsste er ja überall möglich sein – sogar mitten im Gestürm – das Herz reden lassen ... einfach das Herz reden lassen

«Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr ...»

Wer weiss, es könnte überraschend sein, was dann passiert ...




AutorIn: Walter Mäder

Gesendet am 13. Januar 2014


Zum Detaileintrag auf www.landeskirchen-ag.ch...




Aufgeschaltet am 13. Januar 2014
zurück...
Beitrag anhören  

(MP3, 90 Sekunden, 2 MB)



Beiträge als Podcast

90 Sekunden Podcast
90 Sekunden Podcast für iTunes