Regionales Pflegezentrum Baden - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Andachtsraum
Andachtsraum im Haus Résidence des Regionalen Pflegezentrums Baden.


Regionales Pflegezentrum Baden

Im Regionalen Pflegezentrum Baden werden pflegebedürftige Menschen jeden Alters aufgenommen, vorübergehend oder dauernd. Teams mit Pflegenden, Ärztinnen, Therapeuten und Seelsorgenden gewährleisten die professionelle und auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtete Betreuung.

Ein Park mit altem Baumbestand lädt zum Spazieren ein. Für Menschen mit Demenzerkrankung gibt es besondere, auf ihre Bedürfnisse ausgerichtete Lebensräume mit einem Garten der Erinnerungen. In die Tages- und Nachtklinik können vorübergehend, tage- oder stundenweise Bewohnerinnen und Bewohner aufgenommen werden. Das Zentrum besteht aus den Häusern Palace (altes Spital von Baden, Empfang), Résidence und Dépendance sowie dem Altersheim St. Anna.

Angebote der Seelsorge
  • Gespräche
  • Gebete
  • Lieder
  • Krankensegnung und -salbung
  • Abendmahl
  • Sterbebegleitung
  • Begleitung und Beratung Angehöriger
  • Andachten auf Stationen
  • Reformierte, katholische und ökumenische Gottesdienste finden am Dienstag und Sonntag statt
  • Begleiten von Menschen mit Demenzerkrankung und ihrer Angehörigen

Andachtsraum

Der Andachtsraum befindet sich im Haus Résidence.
Er bietet die Möglichkeit, sich zurückzuziehen um nachzudenken, zu beten, in der Bibel zu lesen. Im Andachtsraum finden regelmässig Gottesdienste statt.

Wenn die Seelsorgenden nicht im Hause sind, gibt die Zentrale 056 203 81 11 Auskunft über ihre Erreichbarkeit.
Portrait Ruth Elliker

Reformierte Seelsorge am Regionalen Pflegezentrum Baden
Ruth Elliker, Pfarrerin
Regionales Pflegezentrum
5400 Baden
Telefon 056 203 82 59

Trägerschaft
angestellt vom Reformierten Seelsorgeverein, dem die Kirchgemeinden Baden, Bergdietikon, Birmenstorf-Gebenstorf-Turgi, Mellingen, Spreitenbach, Wettingen-Neuenhof und Würenlos angehören. Präsidentin des Seelsorgevereins ist Erika Mittner, Wettingen.