Show/Hide Toolbars

WikiRef

Ausschüsse werden ausschliesslich aus Mitgliedern der Kirchenpflege gebildet, um einzelne Aufgaben dauernd oder vorübergehend zu bearbeiten und dadurch die Kirchenpflege zu entlasten. Auch ordinierte Mitarbeitende sollen im Sinne der partnerschaftlichen Gemeindeleitung Einsitz in Ausschüsse nehmen. Die Aufgaben, Pflichten und Kompetenzen von Ausschüssen müssen von der Kirchenpflege festgelegt werden. Die Kirchenpflege trägt in jedem Fall als Ganzes die Verantwortung.

Beispiele für Ausschüsse:

 

Die Landeskirche versteht sich als lernende Organisation. Sie ist auf Rückmeldungen aus den Kirchgemeinden angewiesen. Bitte melden Sie uns fehlerhafte oder veraltete Einträge oder Wünsche für Ergänzungen und Erweiterungen an gemeindeberatung@ref-aargau.ch.