Show/Hide Toolbars

WikiRef

Die Kirche nimmt ihre Aufgaben wahr, in dem Menschen für sie tätig sind – freiwillige, ehrenamtliche und angestellte. Am meisten Zeit investieren die Angestellten in diese Aufgabe. Sie prägen das Bild der Kirche gegen aussen und können im Guten wie im Schlechten viel bewirken. Personalführung und Personaladministration sind deshalb wichtige Aufgaben der Kirchenpflege. Sie ist dafür verantwortlich, die Arbeitsbedingungen der Mitarbeitenden so gut wie möglich zu gestalten und muss gleichzeitig die finanziellen Ressourcen im Auge behalten. In diesem Spannungsfeld ist ein eigenes Ressort Personal sehr zu empfehlen. Das Ressort kann, muss aber nicht beim Präsidium angesiedelt sein.

Ein Ressortbeschrieb ist hier besonders wichtig, um Kompetenzkonflikte mit anderen Ressorts – zu denen manchmal auch Führungsaufgaben gehören – zu vermeiden.

 

Die Landeskirche versteht sich als lernende Organisation. Sie ist auf Rückmeldungen aus den Kirchgemeinden angewiesen. Bitte melden Sie uns fehlerhafte oder veraltete Einträge oder Wünsche für Ergänzungen und Erweiterungen an gemeindeberatung@ref-aargau.ch.