Show/Hide Toolbars

WikiRef

Sakramente sind heilige Handlungen. Die Reformierte Kirche kennt zwei Sakramente: die Taufe und das Abendmahl. Die römisch-katholische Kirche kennt sieben Sakramente: Taufe, Firmung, Ehe, Eucharistie, Busse, Weihe, Krankensalbung. Grund für die Reduktion der Sakramente auf Taufe und Abendmahl in der Reformierten Kirche ist, dass Jesus gemäss dem biblischen Zeugnis nur diese zwei eingesetzt hat.

 

Die Landeskirche versteht sich als lernende Organisation. Sie ist auf Rückmeldungen aus den Kirchgemeinden angewiesen. Bitte melden Sie uns fehlerhafte oder veraltete Einträge oder Wünsche für Ergänzungen und Erweiterungen an gemeindeberatung@ref-aargau.ch.