Show/Hide Toolbars

WikiRef

Die Stimmberechtigten an der Urne wählen die Mitglieder der Synode, die Mitglieder und das Präsidium der Kirchenpflege sowie die ordinierten Dienste. Ergänzungs- und Ersatzwahlen in diese Ämter können, sofern dies die Kirchgemeindeversammlung gemäss § 44 Abs. 1 Ziff. 10 Kirchenordnung vorgängig beschlossen hat, auch in der Kirchgemeindeversammlung stattfinden. Die Rechnungsprüfungskommission wird in jedem Fall von der Kirchgemeindeversammlung gewählt.

Urnenwahlen für Gesamterneuerungswahlen finden in jedem Fall jeweils vor Beginn einer neuen Amtsperiode statt. Der Kirchenrat erlässt zu ihrer Durchführung jeweils ein Kreisschreiben. Ebenso ist die Durchführung im Reglement über Wahlen und Abstimmungen ausführlich beschrieben.

Urnenwahlen müssen sieben Wochen im Voraus angekündigt werden – unabhängig davon, ob sie vor oder während einer Amtsperiode durchgeführt werden.

Die Kirchgemeindeversammlung kann beschliessen, dass Ergänzungs- und Ersatzwahlen während der laufenden Amtsperiode geheim in der Kirchgemeindeversammlung erfolgen. Wurde ein solcher Beschluss nicht zu Beginn der Amtsperiode gefasst, kann er auch unmittelbar vor einer Wahl in der Kirchgemeindeversammlung nachgeholt werden. Der Beschluss kann aber nur gefasst werden, wenn er ordentlich traktandiert wurde, und er gilt für den ganzen Rest der Amtsperiode. Kirchgemeindeversammlungen müssen 14 Tage im Voraus angekündigt werden; bei der Wahl von Ordinierten muss der Wahlvorschlag aber bereits sieben Wochen im Voraus publiziert werden.

icon_rechtliches

 

Rechtliche Grundlagen

 

 

 

§ 44 Abs. 1 Ziff. 10 Kirchenordnung

Reglement über Wahlen und Abstimmungen in den Kirchgemeinden der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Aargau (RWA)

Kirchliche Gesamterneuerungswahlen 2019-2022

 

Die Landeskirche versteht sich als lernende Organisation. Sie ist auf Rückmeldungen aus den Kirchgemeinden angewiesen. Bitte melden Sie uns fehlerhafte oder veraltete Einträge oder Wünsche für Ergänzungen und Erweiterungen an gemeindeberatung@ref-aargau.ch.