Ökumenische Kommissionen

Die drei Aargauer Landeskirchen führen ihre gemeinsamen Arbeitsfelder durch verschiedene ökumenische Kommissionen wie Kommission für kirchliche Arbeit an kantonalen Schulen, Kommission der katechetischen Aus- und Weiterbildung oder Begleitkommission Palliative Care der Aargauer Landeskirchen.

Ökumenische Kommission für katechetische Aus- und Weiterbildung

Reformierte Mitglieder:


  • Kirchenrätin Barbara Stüssi-Lauterburg,
  • Jürg Hochuli (Leiter Gemeindedienste),
  • Stephan Degen-Ballmer (Fachstelle Kirchlicher Religionsunterricht)

Ökumenische Begleitkommission Palliative Care der Aargauer Landeskirchen

Mitglieder:


  • Catherine Berger-Meier (ref. Kirchenrätin)
  • Stefan Hertrampf (röm.kath. Spitalseelsorge)
  • Dieter Hermann (Hospiz Aargau)
  • Jürg Hochuli (Leitung Palliative Care und Begleitung)
  • Lenz Kirchhofer (christkath. Seelsorge)
  • Christoph Monsch (Vertretung Regionalgruppe)
  • Hans Niggeli (röm.-kath. Spitalseelsorge)
  • Martin Rotzler (röm.-kath. Kirchenrat)

Weitere ökumenische Kommissionen

  • Schulkommission der Ökumenischen Kirchenmusikschule Aargau (KMSA)
  • Ökumenische Begleitkommission, Fachstelle Religion Campus Brugg/Windisch

Kommission für kirchliche Arbeit an kantonalen Schulen (KAS),

Reformierte Mitglieder:

  • Regula Wegmann (ref. Kirchenrätin, Präsidium)
  • Stephan Girod, Karl Kürtös, Stefan Mayer, Monika Thut Birchmeier
  • Vertretung Beauftragte: Martin Zürcher