Basiskurs Bibel & Theologie

Viele Erwachsene haben sich im Religions- oder Konfirmandenunterricht das letzte Mal mit den Grundlagen der Christlichen Religion auseinandergesetzt und fragen sich nun: «Wie war das nochmal?» Hier hilft der Basiskurs Bibel & Theologie. Er vermittelt einfach und kompakt ein Basiswissen über die Bibel sowie zu grundlegenden theologischen Fragen und richtet sich an interessierte Erwachsene und speziell an ehrenamtliche Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger.

Der Basiskurs Bibel & Theologie ist ein niederschwelliges Angebot, das sich bewusst über eine kurze Zeitspanne erstreckt (ca. 3 Monate), so dass ihn auch Menschen besuchen können, die zeitlich stark eingespannt sind. Neben einem Start-Wochenende und einem Abschluss-Wochenende (jeweils Freitag bis Samstag) besteht der Kurs aus fünf Abendveranstaltungen.
Im Kurs werden zwei Bücher zum Alten und Neuen Testament abgegeben, sowie Handouts zu den verschiedenen Themen.

Inhalt

Die Bibel entdecken

Modul 1

  • Einander begegnen
  • Aufbau und Entstehung der Bibel
  • Auslegung der Bibel
  • Altes Testament: Gesetztesbücher

Modul 2 - Altes Testament: Geschichtsbücher, Poetische und Lehrbücher

Modul 3 - Neues Testament: Die Evangelien


Modul 4 - Neues Testament: Die Briefe des Paulus, die übrigen Briefe, Offenbarung


Theologie entdecken

Modul 5


Gott begegnen:

  • In der Schöpfung
  • Durch Naturwissenschaft und Glaube
  • In anderen Religionen

Modul 6


Jesus begegnen:

  • Jesus von Nazareth
  • Jesus der Messias
  • Jesus, Gott und Mensch

Modul 7


Dem Heiligen Geist begegnen:


  • Die Anfänge der Kirche
  • Die Kirche im Lauf der Geschichte
  • Die Relevanz der Kirche heute

Methoden

Neben Inputreferaten werden die Themen in Gruppenarbeit, Diskussion, Film und durch die Arbeit mit Bildern erschlossen. Zusätzlich werden zwei Grundlagenbücher abgegeben, die zur Begleitlektüre dienen. Fragen der Teilnehmenden werden aufgenommen und besprochen. Dem gegenseitigen Austausch und der Diskussion unter den Teilnehmenden wird viel Raum gegeben.

Ziele

Der Kurs

  • vermittelt einfach und kompakt ein Basiswissen über die Bibel und grundlegende theologische Fragen
  • befähigt die Teilnehmenden, kompetent und in eigenen Worten ihrem biblischen und theologischen Wissen Ausdruck zu verleihen
  • stärkt die Reflexion des eigenen Glaubens

Adressatenkreis

Interessierte Erwachsene und im Speziellen ehrenamtliche Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger, die offen sind für andere Meinungen und neugierig auf Entdeckungen in der Bibel und der Theologie.

Kursorte und -zeiten

Abendkurse: jeweils mittwochs oder donnerstags, 18.00-21.00 Uhr im Haus der Reformierten, Stritengässli 10, Aarau
Wochenenden: jeweils von Freitag, 16.00 Uhr bis Samstag, 16.00 Uhr in verschiedenen Tagungsstätten

Kurskosten

350 Franken (alles inklusive: Pensionskosten und Verpflegung Herzberg, Kursunterlagen, Bücher)

Kursleitung

Stephan Degen-Ballmer, Pfarrer, Dr. theol. und Erwachsenenbildner (Kursleitung)

Mehr zum Thema

Ihre Ansprechpersonen

  • Degen Ballmer Stephan
    • Stephan Degen-Ballmer
      • Pfarrer
      • Dr. theol.
      • Leiter evangelischer Theologiekurs
      • Fachmitarbeiter Fachstelle Kirchlicher Religionsunterricht
      • Mitglied der Studiengangkommission CAS Interkulturelle Theologie und Migration
    • zum Profil