Dienstleistungszentrum der Reformierten Landeskirche Aargau (DLZ)

Kirchgemeinden, kirchennahe Stiftungen und Non-Profit-Institutionen erhalten im gesamten Bereich des Rechnungswesens vom DLZ attraktive Leistungen. Das DLZ bietet an: Rechnungsführung, Finanzplan über 4 Jahre, Unterstützung für spezifische Aufgaben, Rechnungsrevision mit Berichterstattung.

Dlz team 2020 16 9
Das Team des Dienstleistungszentrums im Oktober 2020 Barbara Laurent

Am 1. Dezember 2011 wurde der Grundstein des Dienstleistungszentrums gelegt. Mittlerweile werden 36 Kunden betreut. Die Spannbreite der Kunden ist gross, die kleinste Gemeinde zählt ca. 500 und die grösste Gemeinde ca. 7500 Mitglieder. Es wird eine Bilanzsumme von ca. Fr. 35'000’000 pro Jahr verwaltet.

Vorteile für Ihre Kirchgemeinden

Kirchgemeinden, kirchennahe Stiftungen und Non-Profit-Institutionen erhalten im gesamten Bereich des Rechnungswesens vom DLZ attraktive Leistungen. Sie profitieren durch:

  • Entlastung ihrer administrativen Aufgaben
  • Optimierung des Personalwesens und Lösung der Stellvertretung
  • Fachliche Kompetenz
  • Wegfall Anschaffung teurer Software im Bereich Finanz- und Lohnwesen

Die Dienstleistungen sind so kalkuliert, dass lediglich die Eigenkosten des DLZ gedeckt sind. Das DLZ wird nicht gewinnorientiert geführt! Die Zusammenarbeit ist flexibel und immer den Bedürfnissen und Wünschen angepasst.

Attraktive Leistungen

Folgende Module werden angeboten und sind frei wählbar:


  • Rechnungsführung: mit Bearbeitung der Kreditoren und Debitoren / Lohnbuchhaltung / Abschlussarbeiten
  • Finanzplan: Erstellen eines rollenden Finanzplans über vier Jahre
  • Unterstützung für spezifische Aufgaben

Fühlen Sie sich angesprochen? Rufen Sie uns an - wir präsentieren Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte. Referenzen stehen nach Bedarf gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpersonen

  • Roth Marlene
  • Voney Ursula
  • Heiz Monika
  • Furter Pia
  • Peter Alexandra
  • Wyser Pia