Rügel Talk mit Anouk Holthuizen

Veröffentlicht am 12. Januar 2023

Geboren ist Anouk Holthuizen 1973, aufgewachsen im Aargau, wie ihr Name vermuten lässt mit niederländisch- deutschen Wurzeln.

Anouk Holthuizen
Anouk Holthuizen zVg - Niklaus Spoerri

Nach dem Studium in Kultureller Anthropologie an der Uni Utrecht NL startete sie, wieder in der Schweiz, in ihrem Traumberuf als Journalistin. Via «Aargauer Zeitung», «Zuger Presse», Unicef Schweiz und «Spick» stiess sie zu «reformiert.», wo sie Redaktorin im Aargauer Teil ist. Im Spagat zwischen Journalismus und Familie – sie ist Mutter von zwei Töchtern – widmet sie sich bei «reformiert.» vorwiegend den Themen Gesellschaft, Politik und Interkulturalität.


An diesem Nachmittag können Sie auf Tuchfühlung gehen mit einer der Macherinnen von «reformiert.».


Musikalisch wird das Gespräch durch Sven Angelo Mindeci aufgelockert.


Durch den Nachmittag werden Sie von Jürg Hochuli begleitet.

Zu den Details