Maurer Beat

Beat Maurer

  • Mitglied des Kirchenrats
  • Sozialdiakon

Lebenslauf
Beat Maurer wurde 1968 in Zofingen geboren und ist in Oftringen aufgewachsen. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter. Nach Abschluss der Berufslehre als Fernmelde-, Elektro- und Apparatemonteur arbeitete er als Sachbearbeiter und später als Projektleiter im Bereich Automation von Rauchgaswäschern und Thermischen Abluftreinigungen für Industriebetriebe.
Nach der Ausbildung am Theologisch-Diakonischen Seminar in Aarau zum Sozialdiakonen arbeitet er in der Kirchgemeinde Zofingen als Sozialdiakon mit Schwerpunkt Kinder und Jugend. Zuerst im Kirchkreis Strengelbach und seit 2008 im Kirchkreis Zofingen-Mühlethal.
Im Jahr 2000 wurde er in die Synode und 2012 in den Kirchenrat gewählt

Dossiers:


  • Diakonie und Diakonat: Ordination von Sozialdiakoninnen und Sozialdiakonen, Begleitung der Ausbildung von Sozialdiakonen und Sozialdiakoninnen
  • Kirchliche Arbeit in grossen Asylzentren im Aargau
Mandate:
  • Delegiert in verschiedene soziale Einrichtungen im Aargau: HEKS Regionalstelle, Sozialrat der Aargauer Landeskirchen u.a.
  • Delegierter Plenarversammlung Diakonie Schweiz (Präsidium)
  • Delegierter im Stiftungsrat SATIS
  • Delegierter im Verein Bewährungshilfe Aargau (Vorstandsmitglied)
  • Vorstandsmitglied im Verein «los Mensch & Arbeitswelt» (Präsident)