Mitgegründete Institutionen

Von der Reformierten Landeskirche wurden verschiedene soziale Institutionen im Kanton Aargau für Menschen mit Behinderungen, Suchtkranke oder Menschen am Rand der Gesellschaft gegründet oder zumindest mitgegründet, die heute selbstständige Stiftungen oder Institutionen sind.

Von der Reformierten Landeskirche wurden gegründet oder zusammen mit anderen gegründet:


  • Aargauische Evangelischen Frauenhilfe (AEF), 1901 gegründet
  • Stiftung SATIS Wohnheim und Werkstätten, 1956 gegründet
  • Stiftung Schürmatt (Institution für kognitiv- und mehrfachbeeinträchtigte Kinder, Jugendliche und Erwachsene),1963 gegründet
  • (ehemals «Reformiertes») Kinderheim Brugg, 1943 gegründet
  • Klinik für Suchtkranke im Hasel
  • Stiftung Frauenhaus AG, SO
  • Fachstelle Schuldenberatung AG, SO
  • Das Care-Team Aargau
  • Verein Notschlafstelle Aargau

Mehr zum Thema