Reglement Gemeindepraktika↗ PDF454.130

Reglement für die Übernahme der Kosten für Gemeindepraktika von Sozialdiakoninnen und Sozialdiakonen in Ausbildung (Reglement Gemeindepraktika)

vom 24. November 1999 (Stand 01. Januar 2015)

Die Synode der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Aargau, gestützt auf Art. 7 Abs. 2 Organisationsstatut1 und § 104 Ziff. 9 Kirchenordnung2,

beschliesst:

 

§ 1

Geltungsbereich

Dieses Reglement gilt für Gemeindepraktika von Absolventinnen und Absolventen einer sozialdiakonischen Ausbildung sowie für Sozialdiakoninnen und Sozialdiakone in Ausbildung im Anstellungsverhältnis bei einer Kirchgemeinde. Vorpraktika und andere sind davon ausgeschlossen.3

§ 2

Berechtigte

Praktikantinnen und Praktikanten, die eine anerkannte sozialdiakonische Ausbildung absolvieren, haben Anrecht auf einen Praktikumslohn von der Kirchgemeinde.4

§ 3

Höhe Praktikumslohn

Die Kirchenpflegen entscheiden über die Höhe des Praktikumslohns für die Praktikantin oder den Praktikanten. Dieser beträgt mindestens CHF 1ʼ500.005 pro Monat abzüglich Sozialleistungen.6

§ 4

Spesen

Die Spesen der Praktikantinnen und Praktikanten werden von den Kirchgemeinden nach Aufwand vergütet.

§ 57

Beiträge der Landeskirche

1Reformierte Kirchgemeinden im Aargau, die eine Praktikumsstelle für eine Absolventin oder einen Absolventen einer sozialdiakonischen Ausbildung zur Verfügung stellen, können von der Landeskirche einen Beitrag an die Kosten dieser Stelle von CHF 1ʼ500.008 pro Monat, höchstens aber CHF 9ʼ000.009 pro Jahr und Kirchgemeinde einfordern.

2Kirchgemeinden, die Sozialdiakoninnen und Sozialdiakone in Ausbildung gemäss § 12b DLD10 beschäftigen, können im ersten Jahr der Anstellung einen einmaligen Beitrag von CHF 9ʼ000.00 pro Person in Ausbildung einfordern.

§ 6

Praktikumsbegleitung

Es werden nur Beiträge an Kirchgemeinden ausbezahlt, deren Praktikumsstellen von einer gewählten Sozialdiakonin oder einem gewählten Sozialdiakon mit mindestens drei Jahren Berufspraxis betreut werden.11

§ 7

Inkrafttreten

1Das Reglement tritt am 01. Januar 2001 in Kraft.

2Durch Beschlussfassung der Synode vom 09. Juni 2004 geänderte Bestimmungen treten am 01. Januar 2005 in Kraft.

3Durch Beschlussfassung der Synode vom 05. November 2014 geänderter Titel und geänderte Bestimmungen treten am 01. Januar 2015 in Kraft.

1SRLA 111.100.  

2SRLA 151.100.  

3§ 1 eingefügt durch Beschluss der Synode vom 05. November 2014.  

4Geändert durch Beschluss der Synode vom 05. November 2014.  

5Geändert durch Beschluss der Synode vom 09. Juni 2004.  

6Geändert durch Beschluss der Synode vom 05. November 2014.  

7Abs. 1-2 geändert durch Beschluss der Synode vom 05. November 2014.  

8Geändert durch Beschluss der Synode vom 09. Juni 2004.  

9Geändert durch Beschluss der Synode vom 09. Juni 2004.  

10SRLA 371.300.  

11Geändert durch Beschluss der Synode vom 05. November 2014.  

Reglement für die Übernahme der Kosten für Gemeindepraktika von Sozialdiakoninnen und Sozialdiakonen in Ausbildung (Reglement Gemeindepraktika)

vom 24. November 1999 (Stand 01. Januar 2015)

© Reformierte Landeskirche Aargau, 2015

X1.5/C2.1/F2.4